kiezimpressionen

Liebe Nachbarin,
Lieber Nachbar,

auf dieser Seite werdet Ihr in unregelmäßigen Abständen schöne, interessante und überraschende Fotografien aus dem Brüsseler Kiez finden.
Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns mit Euren Bildern beim Aufbau dieses Fotoalbums unterstützen würdet. Dabei ist uns Eure Sicht auf den Brüsseler Kiez viel wert. Es sind also nicht nur „Schönwetter-Bilder“ gefragt, sondern auch die problematischen, kritischen Seiten unseres Kiezes. Die Macher der besten Aufnahmen laden wir gerne zu einem Kaltgetränk in unsere Stammkneipe "Krissi" ein. Sendet Eure Bilder einfach an unsere bekannte eMail-Adresse und teilt uns mit, ob Ihr mit einer Veröffentlichung einverstanden seid und eine Bildunterschrift wünscht.
Damit ihr die bereits vorhandenen Bilder in Originalgröße sehen könnt, klickt bitte mit der Maus auf das entsprechende Foto.

09.08.2012
Bilder vom Iftar-Essen auf dem Leopoldplatz am 08.08.2012

Der Festplatz füllt sich


Der Gastgeber Hr. Ünlü eröffnet den Abend
Grußworte des Bürgermeisters

Grußworte der Senatorin Fr. Kolat
Pfarrerin und Pfarrer sprechen über das christliche Fasten 
Der Imam der Beyazid Moschee erklärt den Ablauf des Ramadan
Der Abend bot viele Anlässe für interessante Gespräche
Auch das Urgestein der rbb-Abendschau "Ulli Zelle" hatte seinen Spaß


12.07.2012
Eindrucksvolle Streetart in unserem Kiez




12.07.2012
Sommerpreise für Briketts und andere Heizmaterialien kann man bei diesem "Sommer" gut gebrauchen.




18.06.2012
Gegen das Vergessen - wer kennt eigentlich die "Stolpersteine" in der Ostender Straße?




13.06.2012
Die Brüsseler Straße 5 Minuten nach dem Anpfiff Deutschland - Holland. Mausetot. Wahnsinn. Lange nicht mehr so was gesehen.


06.06.2012
Dirk hat noch mal zwei Bilder zur Sammlung beigesteuert:
Schönes Bild und unterstützenswert!
Der Kiez hat Freunde in aller Welt


06.06.2012
Auch Corinna, die Lieblingsfreundin des Vereins hat mit zwei Stilleben zur Sammlung beigetragen:

Blühende Fenster, die auf die Renovierung warten
Krähen, die am Fenster warten


05.06.2012
Die ersten Bilder sind über die Pfingsttage von Dirk, Mitglied des Fördervereins, aufgenommen worden:


Künsterisch-politische Glasentsorgung im Kiez
Geschäftiges Markttreiben am Samstagmorgen hinter dem Rathaus Wedding


Unsere Kapernaum-Kirche im Sonnenschein
Die Skulptur vor dem Anti-Kriegsmuseum in der Brüsseler Straße
Diese ehemalige Kneipe bleibt wohl für länger geschlossen


Keine Kommentare:

Kommentar posten