Samstag, 18. August 2012

Kiezmacher wünschen alles Gute!



 Şeker bayramınız mubarek olsun!

 عيد مبارك

Alles Gute zum Zuckerfest!




Liebe Nachbarin, lieber Nachbar

der Ramadan ist zuende, und weltweit feiern rund 1,6 Milliarden Muslime das "Fest des Fastenbrechens", das im Türkischen auch "Zuckerfest" genannt wird.

Nicht-Muslime mag es verwundern, dass eventuell der eine Nachbar bereits seit Samstag abend feiert, während für den anderen der Ramadan erst am Sonntag beendet ist.

Der Ramadan endet bzw. das Fest des Fastenbrechens beginnt mit Aufgang der jungen Mondsichel zu Beginn des neunten Monats im islamischen Kalender.
Wegen der Erddrehung startet das Fest in Australien also logischerweise früher als in Südamerika, denn nicht nur die Sonne, sondern auch der Mond geht im Osten auf ...

Dazu kommt eine unterschiedliche Sichweise darüber, wie die Mondsichel zu sichten ist. Während  vorrangig in der Türkei die Sichtung nach astronomischen Kriterien erfolgt, legen andere islamische Gelehrte wert darauf, dass eine echte Sichtung der Sichel erfolgt.
So kommte es, dass für die meisten türkischen Muslime der Ramadan dieses Jahr am 18.08.2012, für andere unserer muslimischen Nachbarn hingegen erst am 19.08.2012 endet.

Wir wissen natürlich nicht, was richtig ist - wir freuen uns aber für alle, die gefastet haben, dass die anstrengende Zeit vorbei ist!

Allen Nachbarn wünschen wir ein schönes und friedliches Fest!

Die Kiezmacher
- Förderverein Brüsseler Kiez -

Keine Kommentare:

Kommentar posten